Kühlschrank

(wichtig, da 24 Std. in Betrieb)

  • Energiespar-Kühlschrank verwenden. Es ist allerdings insgesamt ökologischer alte Geräte weiter zu verwenden, statt neue zu kaufen.
  • Eisfach regelmäßig abtauen spart Energie, viel Eisbildung ist ein Zeichen, daß der Kühlschrank zu kalt eingestellt ist.
  • Thermometer in den Kühlschrank legen und regelmäßig kontrollieren und Temperatur nachregeln. Das Haltbarkeitsdatum der Lebensmittel ist auf 10 Grad kalkuliert.
  • keine warmen Speisen in Kühlschrank/Kühltruhe
  • gute Hinterlüftung des Kühlschranks, Kühlrippen gelegentlich abstauben
  • Kühlschrank an kühlem Ort aufstellen
  • Kühlschrank geschlossen halten. Einer der Hauptverluste entsteht, weil die Leute dauernd in den Kühlschrank gucken, um zu sehen, was drin ist, ohne daß sie etwas essen wollen.
  • Gefriergut im Kühlschrank auftauen

Kommentar