Elektrische Geräte

Lassen Sie sich nicht dazu hinreissen, jedes neueste Haushaltsgerät zu kaufen. Wer braucht schon wirklich einen elektrischen Dosenöffner oder eine Brotbackmaschine?

  • auf Wäschetrockner verzichten, Wäsche an der Luft trocknen.
  • Untertisch-Boiler ausschalten bzw. Zeitschaltuhr verwenden Boiler ggf. zusätzlich isolieren. Boiler-Temperatur reduzieren.
  • Händewaschen mit kaltem Wasser
  • im Hintergrund laufenden Fernseher ausschalten (spart 60-100W und erlaubt es dem Hirn, sich wieder einzuschalten)
  • „Kochwäsche“ bei 60-70 Grad, Buntwäsche bei 30 Grad, das schont zudem die Wäsche
  • Bei Reisen alle Geräte ausstecken. Am besten Sicherungen am Stromzähler abschalten. Dann sieht man auch, ob jemand anderes mit am eigenen Zähler hängt. Kühlschrank (und Eisfach) dann aber wegen Schimmelbildung offenstehen lassen.
  • Wasserbett immer sofort machen, da Bettdecke isoliert. Zusätzliche Isolierung einsetzen. Besser ist natürlich ein Bett, das gar keinen Strom verbraucht.

Kommentar

Sie können folgende HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>